Auf den zweiten Blick…

Hingeschaut, nachgedacht, hinterfragt!

Was macht ihr mit den unzähligen Infos, Ansichten und Beurteilungen, die pausenlos auf euch einprasseln?
Schnell bewerten und abhaken?
Die Meinung anderen überlassen?
Oder denkt ihr auch mal intensiver darüber nach und bezieht Stellung?

Was beschäftigt euch?
Wo schaut ihr genauer hin?
Wo bezieht ihr Stellung?
Was hinterfragt ihr?

Lohnt sich ein zweiter Blick?

Wie könnte eine verantwortliche Meinungsbildung aussehen?

Wir sind gespannt auf eure Beiträge!